Seite auswählen

Plastikfreies, Unverpacktes,

ressourcenschonendes Einkaufen in Tübingen

Wir eröffnen!

Bald ist es soweit! Wir eröffnen den ersten Unverpackt-Laden in Tübingen.

In der Altstadt Tübingens, nahe dem Nonnenmarkt, haben wir die optimalen Räumlichkeiten für unseren Laden gefunden. Idyllisch am Ammerkanal gelegen, ruhig und trotzdem leicht zu erreichen, bietet uns der SPEICHER Platz und Charme, um unseren Traum zu verwirklichen, unsere Überzeugung konsequent zu leben und allen Gleichgesinnten dasselbe zu ermöglichen.

Wir kooperieren.

Wir kooperieren mit dem Studiengang – Nachhaltiges Regionalmanagement – der Hochschule für Forstwirtschaft Rottenburg. Dadurch eröffnet sich uns die Möglichkeit auch Vermarktungs-Netzwerkpartner für PLENUM LANDKREIS TÜBINGEN (Projekt des Landes zur Erhaltung und Entwicklung von Natur und Umwelt) zu sein und somit Nachhaltigkeit konsequenter und ganzheitlicher abzubilden

Ebenfalls in Zusammenarbeit mit der Hochschule Rottenburg, beabsichtigen wir große Teile unseres Obst und Gemüse Sortiments von regionalen SOLAWI´s (Solidarische Landwirtschaft – KONsumenten werden zu PROsumenten) zu beziehen. um uns in der Wertschöpfungskette als städtischer Vermarkter zu beteiligen. Es wird außerdem ein Fokus auf die Vermarktung von landwirtschaftlichen Erzeugnissen gelegt, die aufgrund Ihrer Form und Ihres Aussehens nicht in den herkömmlichen Handel gelangen können. Wir „retten“ speziell dieses Obst und Gemüse vor der Vernichtung oder anderweitiger Zweckentfremdung, weil diese Produkte in puncto Geschmack und Qualität dem herkömmlichen Angebot in nichts nachstehen.

Wir bringen die Region in die Innenstadt.

Wir wollen Euch in Zukunft die Möglichkeit bieten, völlig plastikfrei und mit gutem Gewissen einzukaufen. Dabei liegt unser Schwerpunkt vor allem auf regionalem Warenangebot und somit auch auf kurzen Transportwegen.

Wir setzen dem Verpackungswahnsinn, absurden Transportwegen und der Lebensmittelverschwendung ein Ende!

Beim Nonnenhaus 3

in der Tübinger Innenstadt

Neues rund um den Speicher:

RÄUME SIND ENTSTANDEN

Nachdem wir sehr lange nicht mehr über unsere Fortschritte berichtet haben, ist es denke ich angebracht euch einzuweihen. Diejenigen die uns über Facebook verfolgen (soll keinerlei Animation sein) haben mitbekommen, dass in der Vergangenheit sehr viel passiert ist,...
mehr ...

SPEICHER GOES COLLECTIVE – EIN HISTORISCHER AUGENBLICK – UND WIR WAREN DABEI!

Wir freuen uns unheimlich euch mitteilen zu können, dass am vergangenen Wochenende in Köln – auf die Initiative von Tante Olga, unverpackt-Karlsruhe und die Mutter aller deutscher unverpackt-Läden, unverpackt Kiel mit Marie Delaperierre hin -  die UNVERPACKT e.G. in...
mehr ...

NETZWERKE ENTSTEHEN – SPEICHER GOES SOZIALÖKONOMIE

Nach nur wenigen Treffen mit Akteuren der GEMÜSE-SOLAWI (KLAUS) und STREUOBST-SOLAWI (HERMANN, JOHANNES & PATRICK) in Tübingen-Waldhausen, war sehr schnell klar, dass es zu einer umfangreichen Kooperation kommen wird. Bei unserem heutigen Treffen in Waldhausen...
mehr ...

RÄUME ENTSTEHEN

Es war nun letzte Woche tatsächlich soweit und wir konnten mit tatkräftiger Unterstützung und Anleitung des landesweit vermutlich ältesten DASDING-Hörers und seiner "mehralsdierechteHand", vorbereitende Arbeiten durchführen. Wir warten also immer noch sehnlich auf die...
mehr ...

Es geht voran und KUPFERBLAU berichtet über uns

http://www.kupferblau.de/2017/03/17/einmachglas-und-tupperdose-statt-plastikverpackung/  
mehr ...

SPEICHER – jetzt auch auf Facebook

Nach der Fertigstellung unserer Homepage sind wir jetzt auch als SPEICHER über Facebook zu erreichen. Die konkreten Entwicklungen zum Fortschritt unseres Projektes werden wir weiterhin als Blogbeiträge veröffentlichen. Wir haben heute außerdem an den Fenstern unseres...
mehr ...

München oder Tübingen Hauptsache unverpackt!

Heute hatten wir die Gelegenheit Hannah, Chrissi und Carlo im OHNE-Laden in München zu besuchen. Es war beeindruckend zu sehen, wie gut dieses auch für München neue Konzept angenommen wird. Zufälligerweise hatte sich für heute auch ein Fernsehteam angekündigt, die...
mehr ...

Wie?

Wer?